Praxis für Physiotherapie Susanne Stolzenberg

Aktuelles

  • Galileotraining!

    Ganzheitliches, funktionelles Muskeltraining, schneller Trainingserfolg, kurze Trainingszeiten. Trainingsfrequenz von bsp. 25 Herz pro Sekunde jeweils 25 Kontraktionszyklen in Beuge- und Streckmuskulatur. Ein Training von drei Minuten bei 25 Herz entspricht somit den Muskelzyklen bei einer Gehstrecke von 4500 Schritten.

    Muskelleistung: Steigerung von Muskelleistung und Muskelkraft, Muskelaufbau nach Immobilisation, Osteoporose Prophylaxe, Beckenbodentraining. 

    Muskelfunktion: Verbesserung der Muskelfunktion, Muskellockerung, Vorbeugen von Rückenproblemen. 

    Mobilisation: Verbesserung von Balance und Koordination. Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen die Wirksamkeit des Trainings mit Galileo. 

    Gegenanzeigen müssen vor der ersten Anwendung von Galileo ausgeschlossen werden. Wir beraten Sie gerne!

  • Am Dienstag, den 19. Februar 2019 startet der VHS Wirbelsäulengymnastikkurs um 20 Uhr !


    Am Mittwoch, den 20. Februar startet der VHS Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastikkurs um 8 Uhr !

    Bitte beachten Sie immer die Termine meiner aktuellen VHS-Kurse !